Suchende, Zweifelnde, Glaubende

 

Am Donnerstag, 21. März startet das Kircheneck der Stadtkirche Graz mit den spannenden
Thomas-Gesprächen in das Sommersemester.
Egal, ob einmal, mehrmals oder regelmäßig teilnehmend – Einstieg ist immer möglich!

 

SUCHENDE, ZWEIFELNDE, GLAUBENDE
lesen jeweils ein Kapitel des Glettler-Lehofer-Buches, um dann darüber zu diskutieren.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Jede Meinung zählt.

 

„Jesus ist uns vertraut und fremd zugleich. Er gehört nicht den Gläubigen allein. Er gehört
auch den Verunsicherten und Zweiflern“,
sagen Bischof Hermann Glettler und Psychiater Michael Lehofer,
die in diesem Buch 24  Bibelstellen aus ihrer je eigenen Sichtweise besprechen.

 

Sie sind herzlich willkommen!